Am Samstag den 18.09 hatten wir die JSG Marpingen im Prowin Stadion zu Gast.
Unsere Jungs waren in der ersten Halbzeit optisch überlegen. Leider war an der körperlichen starken Abwehr der Gäste oftmals Endstation oder die Chancen wurden vergeben. Marpingen agierte viel mit langen Bällen, welche wir bereits im Mittelfeld abfingen und so schaffte der Gast kaum Entlastung. Kurz vor der Halbzeit belohnte uns Luca C. mit dem 1:0.
Nach der Halbzeit war das Spiel offener, da Marpingen auch versuchte nach vorne zu spielen. Nachdem Anas kurz nach der Halbzeit das 2:0 erzielte, kamen die Gäste per Siebenmeter zum Anschlusstreffer. Wir hatten aber die passende Antwort parat und Anas traf nach einem langen Ball mit einem schönen Volleyschuss ins gegnerische Gehäuse. Danach war die Gegenwehr gebrochen und wir konnten das Ergebnis noch auf 6:2 ausbauen.
Fazit: Gute Leistung der gesamten Mannschaft, die es im nächsten Spiel beim Tabellenführer aus Heusweiler zu bestätigen gilt.
Aufstellung: Anakin (TW), Lucca K., Jeremy, Ole, Simon, Julian, Nico, Finn, David, Anas, Luca C und Jannis.
Torschützen: 3x Luca C., 2x Anas, 1x Jannis