Am Samstag den 11.09 waren wir bei der JSG Saarpfalz / Ottweiler zu Gast und starteten denkbar ungünstig in die Partie. Nach 2 individuellen Fehlern und einem Sonntagsschuss lagen wir nach 15 Minuten schon 0:3 zurück. Doch die Mannschaft bewies tolle Moral und konnte noch vor der Pause den Rückstand in eine 4:3 Pausenführung drehen. Dabei wurden die Tore teilweise herrlich heraus gespielt.
Nach der Pause ging der offene Schlagabtausch weiter und der Gastgeber konnte unsere 4:3 und 5:4 Führung ausgleichen.
Unsere Mannschaft gab aber nie auf und legte in Schlussphase noch einen Gang zu und konnte durch 2 weitere Treffer das Spiel verdient mit 7:5 gewinnen.
Fazit: Tolle Moral der Jungs, teilweise super heraus gespielte Tore, jetzt gilt es noch die eigenen Fehler zu minimieren und dem Gegner das Tore schießen nicht so einfach zu machen.
Aufstellung: David (TW), Paul, Noah, Lucca K., Jeremy, Julian, Simon, Samsideen, Ole, Anas, Jannis, Luca C. und Nico.
Torschützen: 4 mal Luca C., 2 mal Jeremy, 1 mal Jannis