Am Samstag war unsere 1.Mannschaft zu Gast in Koblenz. Zu Beginn war die Partie ein gegenseitiges Abtasten und es gelang keinem der beiden Teams einen Treffer zu erzielen. Daher ging es auch mit 0:0 in die Pause. Nach dem Wideranpfiff wurde das Spiel langsam besser und unserer Hertha gelang es in der 83.Spielminute die Führung durch einen Foulelfmeter von Hendrick Schmidt zu erzielen. Diese knappe Führung konnte unser Team leider nicht über die Zeit bringen und man musste in der 89.Minute das 1:1 hinnehmen. Dies war auch gleichzeit der Endstand.
Am Samstag den 30.11.2019 gastiert um 14:30 Uhr die Tus Mechtersheim in Wiesbach.