Spiel der D1 am Samstag 26.10.2019 in Habach
SG Habach – SG St. Wendel-Ostertal 1:5

Wir starteten gut in die Partie und hatten bereits zu Beginn der ersten Hälfte, nach einer Passkombination, die Chance das 1:0 zu erzielen. Jedoch scheiterte Mark Schmidt letztlich am Schlussmann der SG WND. Einige Minuten später konnten jedoch die Gäste nach einem abgefälschten Schuss in Führung gehen. Auch die zweite Torchance wurde konsequent genutzt, sodass wir zur Pause einen 0:2 Rückstand hinnehmen mussten. Nach der Pause kamen wir wieder besser in die Partie und spielten uns vermehrt Chancen heraus. Leider konnten wir lediglich eine verwerten. Den Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 erzielte Tobias Jochem, leider kam dieser zu spät. Da wir in den letzten Spielminuten die Defensivarbeit vernachlässigten, mussten wir auch noch zwei weitere Gegentreffer wegstecken.

Spiel der D2 am Samstag 26.10.2019 in Habach
SG Habach – SG Bliesen 2:5

Wie unsere D9, erwischte auch die D7 im Anschluss keinen guten Tag. Nach groben Abwehrfehlern liefen wir bereits frühzeitig einem 0:2 Rückstand hinterher. Nach einem Eckball konnte Moritz Rau per Kopf auf 1:2 verkürzen. Die Einsatzbereitschaft unseres Teams passte über die komplette Spielzeit, leider verloren wir aufgrund mangelnder Konzentration jedoch immer wieder Bälle in der eigenen Hälfte, was unweigerlich zu Gegentoren führte. Den zwischenzeitlichen 2:3 Anschlusstreffer erzielte Jonas Meiser.