U19 mit wichtigem Sieg im zweiten Topspiel

U19 mit wichtigem Sieg im zweiten Topspiel

  Am vergangenen Samstag kam es zum nächsten Spitzenspiel in der Bezirksliga. Unsere heimische Elf empfing den Tabellenzweiten aus Wiebelskirchen. Schon beim Aufwärmen des Gegners war zu erkennen, dass diese Truppe nicht nach Wiesbach gekommen ist um Punkte liegen zu...
U19 mit wichtigem Sieg im zweiten Topspiel

U19 mit wichtigem Sieg im zweiten Topspiel

Am vergangenen Samstag kam es zum nächsten Spitzenspiel in der Bezirksliga. Unsere heimische Elf empfing den Tabellenzweiten aus Wiebelskirchen. Schon beim Aufwärmen des Gegners war zu erkennen, dass diese Truppe nicht nach Wiesbach gekommen ist um Punkte liegen zu...
U19 mit Remis in erstem Spitzenspiel  Auf dem Naturrasen in Urexweiler erwischte das Team von Marc Hassel und Roman Piezuch einen guten Start und war im ersten Durchgang Herr der Lage. Die SG Marpingen/Urexweiler konnte meist ausschließlich durch lange Bälle in unsere Hälfte kommen. Trotzdem passierten uns aus taktischer und technischer Sicht noch zu viele Fehler in den eigenen Reihen. Leon Piezuch gelang es jedoch Mitte der ersten Hälfte unsere Herthaner in Führung zu bringen. Nach einer aggressiven Balleroberung und schnellem Dribbling konnte er den Gästekeeper eiskalt verladen. In der zweiten Hälfte investierten die Gastgeber mehr und kämpften sich ins Spiel hinein. Die zweite Hälfte gestaltete sich somit ausgeglichener mit Chancen auf beiden Seiten. Nach knapp 70. Minuten wurde Tim Neisius, der auf Gelb-Schwarzer Seite mit unbändiger Laufbereitschaft überzeugte, vom letzten gegnerischen Spieler zu Fall gebracht – der Unparteiische entschied sich aber erstaunlicherweise nur für den gelben Karton. Auch in der letzen entscheidenden Aktion stand der Schiedsrichter im Mittelpunkt. Durch einen langen Ball der SG musste unser starker Rückhalt Henrik Wenzel im Strafraum in ein Luftduell gehen, bei dem er mit einem Spieler des Gegners zusammenprallte. Der Unparteiische entschied auf Strafstoß – 1:1. Man darf darüber streiten, wer in wen springt. Kurze Zeit später war Schluss.  Fazit: Noch Luft nach oben für unsere U19. Aufgrund der Spielanteile des Gegners im zweiten Durchgang geht das 1:1 in Ordnung. Wie es zu Stande kommt bleibt diskutabel.

U19 mit Remis in erstem Spitzenspiel Auf dem Naturrasen in Urexweiler erwischte das Team von Marc Hassel und Roman Piezuch einen guten Start und war im ersten Durchgang Herr der Lage. Die SG Marpingen/Urexweiler konnte meist ausschließlich durch lange Bälle in unsere Hälfte kommen. Trotzdem passierten uns aus taktischer und technischer Sicht noch zu viele Fehler in den eigenen Reihen. Leon Piezuch gelang es jedoch Mitte der ersten Hälfte unsere Herthaner in Führung zu bringen. Nach einer aggressiven Balleroberung und schnellem Dribbling konnte er den Gästekeeper eiskalt verladen. In der zweiten Hälfte investierten die Gastgeber mehr und kämpften sich ins Spiel hinein. Die zweite Hälfte gestaltete sich somit ausgeglichener mit Chancen auf beiden Seiten. Nach knapp 70. Minuten wurde Tim Neisius, der auf Gelb-Schwarzer Seite mit unbändiger Laufbereitschaft überzeugte, vom letzten gegnerischen Spieler zu Fall gebracht – der Unparteiische entschied sich aber erstaunlicherweise nur für den gelben Karton. Auch in der letzen entscheidenden Aktion stand der Schiedsrichter im Mittelpunkt. Durch einen langen Ball der SG musste unser starker Rückhalt Henrik Wenzel im Strafraum in ein Luftduell gehen, bei dem er mit einem Spieler des Gegners zusammenprallte. Der Unparteiische entschied auf Strafstoß – 1:1. Man darf darüber streiten, wer in wen springt. Kurze Zeit später war Schluss. Fazit: Noch Luft nach oben für unsere U19. Aufgrund der Spielanteile des Gegners im zweiten Durchgang geht das 1:1 in Ordnung. Wie es zu Stande kommt bleibt diskutabel.

Auf dem Naturrasen in Urexweiler erwischte das Team von Marc Hassel und Roman Piezuch einen guten Start und war im ersten Durchgang Herr der Lage. Die SG Marpingen/Urexweiler konnte meist ausschließlich durch lange Bälle in unsere Hälfte kommen. Trotzdem passierten...
U19 trotz mutigem Auftritt im Pokal ausgeschieden

U19 trotz mutigem Auftritt im Pokal ausgeschieden

In der zweiten Runde des IKK Saarlandpokals trafen wir auf die Nummer 1 im Nordsaarkreis aus Schaumberg-Prims. Trotz der guten Eindrücke in den vergangenen Spielen war uns diese schwere Aufgabe bewusst und wir wollten dem Favoriten ein Bein stellen. Die erste Halbzeit...
U19 weiter ohne Punktverlust

U19 weiter ohne Punktverlust

Im dritten Spiel der noch jungen Bezirksliga Runde konnte unsere U19 den dritten Sieg einfahren. Von Beginn an dominierte das Team von Marc Hassel und Roman Piezuch das Spielgeschehen und lies dem Gegner aus Hüttigweiler kaum Raum. Der 11:0 Kantersieg ging so auch in...
U19 bejubelt ersten Auswärtssieg

U19 bejubelt ersten Auswärtssieg

Am ersten Spieltag der Bezirksliga Nord musste unsere U19 zur SG Bexbach. Auf einem sehr großen Rasenplatz und hohen Außentemperaturen war das Ziel eine schnelle Führung herauszuschießen. Dieser Plan schien auch schnell aufzugehen. nach dem 0:1 durch Piezuch Leon...